Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular, schreiben Sie eine Email oder rufen Sie direkt im Geschäft an:

Geschäft - Müllheim

Adresse

Werderstraße 45,
79379 Müllheim

Telefon

07631-3375

Geschäft - Neuenburg

Adresse

Rebstraße 4, 79395 Neuenburg am Rhein
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Hoppla! Da hat etwas nicht geklappt.
FAQs

Häufig gestellte Fragen

Hier können Sie sich informieren.

Wann muss ich einen Termin vereinbaren?

Bitte vereinbaren Sie für die folgende Dienstleistungen einen Termin:
- Augenglasbestimmung
- Anpassung oder Nachkontrolle von Kontaktlinsen
- Augen-Fürsorgeprogramm - Screening - germanIcare
- Lupenberatung
- Myopieprävention
- Sportbrillen
Für kleine Reparaturen oder unseren Hoffmannoptik - Brillencheck ist kein Termin notwendig.

Muss ich für einen Führerschein - Sehtest einen Termin vereinbaren?

Nein, für einen Führerschein - Sehtest ist kein Termin notwendig. Bringen Sie bitte Ihren Personalausweis/ Reisepass und Ihre aktuelle Fernbrille mit.

Welche Corona - Regelungen muss ich beachten?

Tragen Sie bitte in unseren Geschäftsräumen Ihren Corona-Mund-Nasenschutz und beachten Sie die Abstandsregelung.

Kann ich in meine aktuelle Brillenfassung neue Gläser einarbeiten lassen?

Diese Frage kann nicht ohne vorherige technische Kontrolle in unserer Werkstatt beantwortet werden. Oft ist dies sehr gut möglich.

Kann ich alte und getragene Brillen bei Ihnen abgeben?

Ja, wir sammeln alte Brillen und übergeben diese an verschiedene Institutionen, die sich um Bedürftige in der ganzen Welt kümmern.

Wie pflege ich meine Brille am besten?

- Brille bei Nichtgebrauch im Etui aufbewahren (Glasseite nach oben)
- Brille vor übermäßiger Wärmeeinwirkung schützen  (z.B. Lagerfeuer, Sauna, beim Öffnen des Backofen oder des Geschirrspüler, PKW)
- Kontakt mit haushaltsüblichen Reinigungsmitteln, Haarspray, Aceton vermeiden!
- Reinigen Sie Ihre Brillengläser regelmäßig mit klarem Wasser und trocknen Sie diese danach mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab. Ideal für die schnelle Reinigung zwischendurch ist ein
Mikrofaser- Brillenputztuch.

Wenn ich eine neue Brille benötige, muss ich dann voher zum Augenarzt?

Für eine Augenglasbestimmung (Sehtest) ist ein Augenarztbesuch nicht notwendig.
Sollte sich bei unserer ganzheitlichen Augenglasbestimmung oder optometrischen Messung eine Verdachtsdiagnose herausstellen, empfehlen wir Ihnen den Besuch beim Augenarzt, bevor wir eine Brille oder Kontaktlinse fertigen.

Sofort zum Augenarzt sollten Sie gehen bei folgenden Symptomen: - plötzliche Sehverschlechterung - Doppeltsehen - Augenschmerzen - Wahrnehmen von Lichtblitzen, farbigen Ringen um Lichtquellen oder schwarzen Flocken, die von oben nach unten rieseln - Verätzungen, Verletzungen, Fremdkörper oder Verbrennungen im Auge.

Wenn ich mich für Kontaktlinsen interessiere, was muss ich tun?

- Bitte vereinbaren Sie mit unseren Spezialisten einen Termin.
- Bringen Sie bitte Ihre aktuelle Brille mit.
- Füllen Sie bitte unseren Kontaktlinsen-Fragebogen aus und bringen Sie ihn zur Erstanpassung mit.

Warum sollte ich meine Kontaktlinsen und die passenden Pflegemittel in einem augenoptischen Fachgeschäft kaufen?

Ihre Augen sind einzigartig und es bedarf der besten und oft einer individuellen Lösung.
Ziel jeder Kontaktlinsenanpassung und der Empfehlung des richtigen Kontaktlinsen-Pflegemittels ist ein gesundes und nachhaltiges Kontaktlinsentragen. Dazu gehören auch die regelmäßigen Nachkontrollen. Sie sind unerlässlich für ein erfoglreiches Kontaktlinsentragen. Mit unserem Kontaktlinsen-Sorglos-Angebot sind Sie optimal betreut.

Was muss ich bei einem Nachkontrolltermin beachten?

Bitte vereinbaren Sie einen Kontrolltermin mit unseren Spezialisten.
Bringen Sie bitte Ihre aktuellen Kontaktlinsen mit.
Klären Sie bitte vor Ihrem Kontrolltermin mit unseren Spezialisten, ob Sie mit den Kontaktlinsen auf den Augen oder mit Ihrer aktuellen Brille auf der Nase zum Termin kommen sollen.

Was sollte ich über die Handhabung meiner Kontaktlinsen wissen?

Bei allen Arten von Kontaktlinsen sind bestimmte Regeln zu beachten, die dem Schutz Ihrer Augen und der Verbesserung Ihres Sehvermögens dienen:
- Folgen Sie stets den Anweisungen Ihres Kontaktlinsen-Spezialisten zum sicheren Tragen und Pflege Ihrer Kontaktlinsen.
- Regelmässige Nachkontrollen sind unerlässlich für ein erfolgreiches und gesundes Kontaktlinsentragen.
- Halten Sie immer die Hygiene-Regeln ein. Bevor Sie Ihre Kontaktlinsen anfassen: Hände waschen und abtrocknen.
- Die tägliche Verwendung spezieller Kontaktlinsen-Pflegemittel, die auf Ihre Kontaktlinsen abgestimmt sind, ist für den optimalen Tragekomfort notwendig. Dabei spielen Regelmäßigkeit und Sorgfallt eine entscheidende Rolle.
* Weiche Kontaktlinsen
- Setzen Sie nur neue, sterile oder gereinigte Kontaktlinsen auf.
- Spülen Sie Ihre Kontaktlinsen und den Aufbewahrungsbehälter NIE mit Leitungswasser ab!
- Tragen Sie Ihre Austausch-Kontaktlinsen NIEMALS länger als die von Ihrem Kontaktlinsen-Spezialisten empfohlenen Tragezeiten.
- Stellt sich ein Problem ein (gerötete Augen, verschwommenes Sehen), sollten Sie unverzüglich Ihre Kontaktlinsen vom Auge nehmen und Ihren Kontaktlinsen-Spezialisten aufsuchen.
- Sie sollten stets eine Brille bei sich tragen. So können Sie die empfohlenen Tragezeiten optimal einhhalten und bei eventuellen Schwierigkeiten zur Brille wechseln.
* Formstabile Kontaktlinsen
- Bevor Sie Ihre Kontaktlinsen auf das Auge aufsetzen, kontrollieren Sie diese auf Unversehrtheit.
- Heruntergefallene Kontaktlinsen heben Sie am Besten mit Ihrer feuchten Fingerkuppe oder dem Kontaktlinsen-Sauger auf. Danach muss die Kontaktlinse unbedingt mit einer Abspüllösung gesäubert und der eigentliche Reinigungsvorgang fortgesetzt werden.
- Beim Verschließen der Kontaktlinsenbehälter müssen Sie sicherstellen, dass die Kontaktlinse zentrisch liegt, um ein Beschädigen des Randes zu vermeiden.